Wetten auf das Ende des Kapitalismus

Wetten auf das Ende des Kapitalismus

01.08.2018

Unmittelbar vor Bekanntgabe der Zahlen zum zweiten Quartal 2018 erreichte die Facebook-Aktie ein neues Allzeithoch. Wer zu diesem Aktienkurs verkauft hat, hat ein tolles Geschäft gemacht. Es folgte ein gewaltiger Kurseinbruch, der binnen kürzester Zeit 150 Milliarden US-Dollar Marktwert pulverisierte. Inzwischen wäre es möglich, die Facebook-Aktien 25 Prozent günstiger zurückkaufen. Ob man dies tun sollte oder nicht, ist allerdings weit mehr als eine normale Anlageentscheidung. Sie ist verknüpft mit der viel grundlegenderen Frage, wie unser Wirtschaftssystem langfristig aussehen wird. Und ob die Marktwirtschaft, wie wir sie kennen, noch eine Zukunft hat.

 

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.