Privatisiert die deutschen Sparkassen!

Privatisiert die deutschen Sparkassen!

17.09.2018

Deutschland braucht seine noch verbliebenen Großbanken. Sparkassen müssen privatisiert werden dürfen, um die Risiken im Finanzmarkt zu reduzieren und die Leistungsfähigkeit des Finanzplatzes Deutschland mit wieder bedeutenden Kreditinstituten herzustellen.

Als vor zehn Jahren die US-Investmentbank Lehman Brothers zusammenbrach und ein weltweites Beben an den Finanzmärkten auslöste, taumelte die Weltwirtschaft in den stärksten wirtschaftlichen Abschwung seit der großen Depression 1929. Noch immer sind viele Folgen nicht aufgearbeitet, sondern nur durch die Politik des billigen Geldes der Europäischen Zentralbank übertüncht. Tatsächlich spürt man, dass im Finanzsektor weiterhin viel im Argen liegt.

 

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.