Neuer Geschäftsführer der DVAM Vermögensverwaltung GmbH

Neuer Geschäftsführer der DVAM Vermögensverwaltung GmbH

14.08.2019

Detmold (ecc.) Der Übergang des Finanzdienstleisters DVAM Vermögensverwaltung GmbH (DVAM) von der Detmolder Ecclesia Gruppe zur Attentium AG (Osnabrück) kommt weiterhin gut voran. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat mit Christian W. Jennes (53) der Bestellung eines neuen DVAM-Geschäftsführers zugestimmt. 

Dr. Stefan Ziegler, Geschäftsführer der Ecclesia Holding GmbH: "Christan W. Jennes ist ein ausgewiesener Fachmann, der mit seiner jahrzehntelangen Expertise die Kontinuität der qualitativ hochwertigen Arbeit der DVAM sicherstellen wird."

Jennes verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den internationalen Kapitalmärkten. Seit 20 Jahren führt er Finanzdienstleistungsunternehmen und Unternehmensberatungen, die sich unter anderem mit Asset Management, Family-Office-Strukturen für mittelständische Unternehmerfamilien und Finanzportfolioverwaltung befassen. Seine Karriere hat er bei der Dresdner Bank AG gestartet, für die er in den 90-er Jahren als Investmentbanker und Börsenhändler in Frankfurt, Singapur, London und Mumbai tätig war. 

Die Ecclesia Gruppe beabsichtigt, die DVAM Vermögensverwaltung GmbH an die Attentium AG zu veräußern. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Prüfung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Die Attentium AG versteht sich als ganzheitlich arbeitender, vertrauter Partner für die Vermögensberatung von Familien, Einzelpersonen, Stiftungen und Verbänden. Neben dem Management liquider und illiquider Vermögenswerte bietet sie ihren Mandanten Dienstleistungen wie Rechtsberatung, Beteiligungsmanagement oder die Betreuung der Felder Steuern und Buchhaltung an. Sie plant, den Standort Detmold als maßgeblichen Teil ihrer Sparte Wealth Management auszubauen und weitere Mitarbeitende einzustellen. 

Die Ecclesia Gruppe und die Attentium AG teilen die gleichen Maßstäbe: Sie handeln beide unabhängig, sind nur dem Kundennutzen verpflichtet und haben den Auftrag, die Werte ihrer Kunden zu schützen. 

Die DVAM gehört zu den größten unabhängigen Vermögensverwaltern in Deutschland. In Vermögensverwaltungs- und Beratungsmandaten betreut sie derzeit ein Volumen von rund zwei Milliarden Euro. 

 

 

 

 

Dateien:
Aktuelle Pressemitteilung der DVAM Vermoegensverwaltung 01PDF ǀ 32 KB